Die Sieger der grünen Schule

Unsere Viertklässler haben das Fußballturnier der Grundschulen gewonnen. Im Finale siegte die Mannschaft im Sieben-Meter-Schießen gegen die Pestalozzischule (Hardt). Auf Platz drei landete die Wulfener Wittenbrinkschule. Viertklässler aus 14 Grundschulen waren im Ellerbruchstadion am Ball. Ausrichter war die Albert-Schweitzer-Schule. Im kommenden Jahr werden sich nun alle Viertklässler an der Spielstätte des SuS Grün Weiß Barkenberg versammeln, denn der Sieger ist traditionell auch immer der Gastgeber des darauffolgenden Turniers, bei dem die Grüne Schule versuchen wird, ihren Titel zu verteidigen.

Der Förderverein finanzierte die Hälfte der Buskosten.

 

01.03.2018 - Dorstener Zeitung

 

 

25 Jahre Förderverein – Trommel-Theater zum Jubiläum

Der Förderverein finanziert die Projektwoche “Trommeln und mehr“

 

Seit nun 25 Jahren engagiert sich der Förderverein für unsere Schulkinder. Im Jubiläumsjahr, da sind sich alle einig, soll keine Feier, sondern etwas ganz Besonderes für unsere Schulkinder stattfinden.

Für die Projektwoche vom 26.02.2018 bis 02.03.2018 übernehmen wir deshalb auf Anregung der Schulleitung die Kosten für ein Trommel-Theater-Projekt mit Thomas Uken, besser bekannt als “TAM TAM Thomas“.

Das Trommel-Projekt erstreckt sich über die gesamte Woche. Es gibt einen gemeinsamen Start und anschließend wird gruppenweise getrommelt, gesungen und getanzt. Die Kinder treffen die kleine Trommel "Djembi", gehen mit ihr auf Reisen, um die Tänze der Tiere kennen zu lernen. Während des Trommel-Projektes kann inhaltlich und pädagogisch intensiv gearbeitet werden.

Am letzten Tag des Trommel-Projektes präsentieren die Kinder ihren Gästen “Djembis Abenteuer“. 

Trommelpädagoge und Produzent Thomas Uken hat eine fundierte musikalische Ausbildung an der Gitarre und am Schlagzeug. 1996 begann er beim Trommelmeister Bacary Olé aus dem Senegal seine Lehre, um sich im Bereich der westafrikanischen Trommeln zu spezialisieren.

Seit 20 Jahren bereist er verschiedene Länder in Afrika. Er hat viele Kulturen und Menschen kennen gelernt und dabei den Einsatz der Trommel als kulturverbindendes Element erlebt. Nun kommt er als Meistertrommler in unsere Schule.

 

 

 

 

Scheckübergabe an die strahlenden Gewinner

23.11.2017 - Dorstener Zeitung

 

23.11.2017 - Dorstener Zeitung

 

Jury hat entschieden – 3000 Euro für unseren Förderverein

Das Votum der Jury fiel eindeutig aus. Lars Ehm, Erster Beigeordneter der Stadt, Jugendamtsleiter Stefan Breuer sowie Claudia Engel und Stefan Diebäcker von der Dorstener Zeitung entschieden sich für das Projekt unseres Fördervereins. 3000 Euro sind eine tolle Unterstützung. Dafür ein herzliches Dankeschön.

Je 1000 Euro gehen an die Kindertagesstätte Kuckucksnest und an den Förderverein Pelo-Kids.

Das Medienhaus Lensing Hilfswerk unterstützt damit erstmals gute Ideen und Projekte von Vereinen und Institutionen in Dorsten mit insgesamt 5000 Euro. Die Scheckübergabe findet am 22. November 2017 statt.

Dem Votum vorausgegangen war eine Online-Abstimmung der Dorstener Zeitung mit insgesamt 8195 abgegebenen Stimmen.

 

 

Martinszug der Grünen Schule - Förderverein sorgte für leibliches Wohl

Foto: Dorstener Zeitung

Am 10.11.2017 um 18:00 Uhr startete der Zug vom Marktplatz am Gemeinschaftshaus Wulfen, um Sankt Martin zu gedenken.

Mit Sandra Kötters hoch zu Ross als St. Martin, begleitet von einer Bläserklasse der Gesamtschule Wulfen, die Kinder flankiert von ihren Eltern und ausgestattet mit ihren selbst gebastelten Laternen, bewegte sich der Zug in Richtung Wiese vor der Schule. Die Geschichte des Sankt Martin wurde erzählt und gespielt. St. Martin teilte seinen Mantel mit dem armen Mann.

Zum Ausklang verkaufte der Förderverein Bratwürstchen, Glühwein und Kinderpunsch, verteilte die von ihm beschafften Stutenkerle und sorgte so für das leibliche Wohl und den Rahmen einer gemütlichen Atmosphäre.

 

Online-Abstimmung der Dorstener Zeitung - 3. Platz für unseren Förderverein

23.10.2017 - Dorstener Zeitung

Das Medienhaus Lensing Hilfswerk unterstützt erstmals gute Ideen und Projekte von Vereinen und Institutionen in Dorsten mit insgesamt 5000 Euro. 8195 Stimmen wurden beim Online-Voting abgegeben. Gewonnen haben die Kindertagesstätte Kuckucksnest, der Förderverein Pelo-Kids und der Förderverein der Grünen Schule.